Heimtiernotdienst 141

Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Land Burgenland und der Österreichischen Tierärztekammer – Landestelle Burgenland, wird ab 01. Januar 2020 die flächendeckende Notversorgung von Heimtieren gewährleisten (Rufbereitschaft: Mo-Fr 19.00 – 07:00 Uhr, Samstag 12:00-Montag 07:00 Uhr, sowie an Feiertagen). Unter der Kurzwahl 141 werden Haustierbesitzer über die Landessicherheitszentrale mit dem diensthabenden Tierarzt verbunden. (Bitte um Berücksichtigung: in den südlichen Bezirken kann es erforderlich sein die Vorwahl 02682 für Eisenstadt vorzuwählen)